Mehr als nur Wärme – eine Standheizung bietet Ihnen viele Vorteile!

Frösteln, Eiskratzen, Hitzestau und Backofen-Temperaturen – dieser Stress gehört der Vergangenheit an: Webasto sorgt Winter wie Sommer für Wohlfühlklima. Ein Komfort, der nicht teuer sein muss!

Kein Eiskratzen – einfach einsteigen.

Morgens raus in die Kälte und Eis von den Scheiben kratzen – das ist Vergangenheit. Mit einer Standheizung starten Sie entspannt in den Tag. Freuen Sie sich schon beim Aufwachen auf Ihr kuschelig warmes Auto. 

Wohlfühlklima zu jeder Jahreszeit.

Während Ihr Nachbar im Winter noch sein Auto freischaufelt, steigen Sie direkt in Ihr mit einer Standheizung vorgewärmtes Auto ein. Im Sommer dagegen verhindert die Lüftungsfunktion der Standheizung Hitzestaus und Backofen-Temperaturen. 

Sicherheit durch freie Sicht.

Mit einer Standheizung ist Ihre Sicht vom Start weg frei – ganz ohne Eiskratzen. Auch gefährlicher Feuchtigkeitsbeschlag und Wiedervereisung von innen kommen nicht mehr vor. 

Wärme schon beim Einsteigen.

Der Fahrzeuginnenraum ist vom Start weg angenehm temperiert. Klamme Finger, Frösteln, kalte Füße und Sitze gehören der Vergangenheit an. Eiskratzen und dicke Kleidung, die Sie beim Fahren behindert, können Sie sich sparen.

Spart bares Geld.

Der Kraftstoffverbrauch steigt nur minimal an, denn die Spritersparnis durch den vorgewärmten Motor kompensiert fast vollständig den Mehrverbrauch in der Heizphase.

Was eine Standheizung wirklich an Sprit kostet:

Standheizen Benzinmotor: ca. 0,24 €
(bei einem Preis von 1,45 € / Liter und 20 Minuten Heizzeit)
Standheizen Dieselmotor: ca. 0,12 €
(bei einem Preis von 1,25 € / Liter und 20 Minuten Heizzeit)



Schont den Motor.

Jeder Kaltstart, den Sie Ihrem Auto zumuten, belastet bekanntlich den Motor. Eine Standheizung schont den Motor, mindert so den Motorverschleiß und erspart vermeidbare Reparaturen. 

Praktizierter Umweltschutz.

Mit einer Standheizung schonen Sie Motor, Geldbeutel und die Natur. Denn durch den vorgewärmten Motor werden die Schadstoffemissionen deutlich reduziert. Bei einem Ottomotor sogar um rund 40 %.

Was ein Warmstart der Umwelt bringt:

Benzinfahrzeug:
ca. 21 % weniger HC- und
NOx-Emissionen
ca. 44 % weniger CO-Emissionen

Dieselfahrzeug:
ca. 5 % weniger HC- und
NOx-Emissionen
ca. 30 % weniger CO-Emissionen



Spart jede Menge Zeit.

Mit einer Standheizung sparen Sie Zeit. Denn Eiskratzen, das Wischen angelaufener Scheiben und das Warmlaufenlassen des Motors entfallen künftig. Letzteres ist laut StVO ohnehin verboten. 

Komfortable Bedienung.

Wählen Sie selbst, wie Sie Ihre  Standheizung bedienen möchten. Ob Aktivierung per Funk, via Handy oder durch die Komfort-Vorwahluhr – alles ist möglich! Komfortabel ist die Bedienung in jedem Fall. 

Intelligente Sommer-Lüftungsfunktion.

Eine Standheizung bietet mehr als nur Wärme im Winter. Im Sommer leitet sie Außenluft ins parkende Auto und kühlt auf diese Weise den Innenraum. Vorbei mit Hitzestau und Backofentemperaturen.